Ministerpräsident Weil besucht Corona-Drive-In-Testzentrum

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil im neuen Corona-Drive-In-Testzentrum. Foto: Peter Steffen/Pool/dpa
© deutsche presse agentur

31. März 2020 - 19:40 Uhr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat am Dienstagabend das neu eingerichtete Corona-Drive-In-Testzentrum in Hannover besucht. Die Patienten können dort mit dem Privatwagen vorfahren, für einen Abstrich das Fenster runterkurbeln und danach wieder nach Hause fahren, hieß es vorab von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN). Bei der Einrichtung auf dem Messegelände werden Menschen erst nach ausdrücklicher Einweisung des Hausarztes oder Bereitschaftsarztes getestet. Der Hausarzt prüfe zunächst, ob ein begründeter Verdacht vorliegt, rufe dann im Abstrich-Testzentrum wegen eines Termins an und teile diesen dann dem Patienten mit, hieß es.

Quelle: DPA