Empfehlungen von Bloggerin Celine Nadolny

Mindset: 3 Bücher, die wie ein Persönlichkeits-Turbo wirken

Das richtige Mindset kommt mit der Lebenserfahrung. Bücher beschleunigen diese Entwicklung
© iStockphoto, Max

24. April 2020 - 7:54 Uhr

Lese-Tipps für harte Zeiten

Es gibt Bücher, die lassen nicht nur die Zeit verfliegen - sie formen auch die Persönlichkeit. Und das ist kein Wunder, denn was sind Bücher anderes als ein Extrakt aus Lebenserfahrung, festgehalten in Buchstaben, Sätzen und Geschichten? Autoren geben ihr Wissen an uns Leser weiter und es liegt an uns, ob wir etwas davon übernehmen. Buch-Bloggerin Celine Nadolny beschäftigt sich auf ihrem Instagram-Kanal "BookofFinance" hauptsächlich mit Finanz-Büchern, aber sie wird von ihrer Community auch immer wieder nach Literatur-Tipps für das richtige Mindset gefragt. Für uns hat sie drei Bücher zusammengestellt, die in Sachen Persönlichkeitsentwicklung Rückenwind geben - und gleichzeitig einfach toll zu lesen sind!

Diese Bücher geben Kraft und Ideen für neue Herausforderungen

"Für mich ist dabei die Entwicklung einer starken Psyche mit den richtigen Glaubenssätzen das Fundament für Erfolg im Leben, in der Liebe und in der Karriere. Aber eben auch Grundlage für den richtigen Umgang mit Schwankungen bei der Geldanlage", sagt Celine Nadolny. Wer sein Leben in die Hand nehmen möchte, kommt am Thema Mindset und Persönlichkeitsentwicklung nicht vorbei. "Ich bin fest davon überzeugt, dass diese drei Bücher in keiner privaten Bibliothek fehlen dürfen. Wer ihnen lauscht und den Lehren folgt, wird Werkzeuge entdecken, die eigenen Ziele zu ergründen, ihnen treu zu bleiben, auch wenn es mal zu Rückschlägen kommt." Diese Titel geben Kraft und Ideen für die Herausforderungen, die auf jeden von uns warten.

Buch-Tipp 1: "Der Alchimist" von Paulo Coelho

Celine Nadolny, Buch-Bloggerin von BookofFinance
Celine Nadolny stellt auf ihrem Instagram-Kanal "BookofFinance" regelmäßig neue Finanz- und Mindset-Bücher vor. Diese drei Bücher empfiehlt sie in Sachen Persönlichkeitsentwicklung
© Celine Nadolny

Das passende Buch für all' die Menschen, die in einer immer hektischeren Welt nach Orientierung suchen. Beim Lesen kann es einem in kalten Nächten warm ums Herz werden und an tristen Tagen nimmt das Buch uns mit auf eine aufregende Reise. Es regt den Leser an, tief in sich zu gehen, sich und sein Handeln zu hinterfragen - und nach Zielen und Glück zu suchen. In der Arbeit, in der Liebe, im gesamten Leben. Es spendet dem Leser Mut, seine Ziele anzugehen, auf unbekannten Pfaden zu schreiten, Entscheidungen zu treffen und zu vertrauen.

>> "Der Alchimist" bei Amazon ansehen* 🛒

Buch-Tipp 2: "The Big Five for Life" von John Strelecky

Das ist eines der ganz besonderen Bücher, die mich, meine Sichtweisen, schlichtweg mein ganzes Leben direkt und nachhaltig verändert haben. Dabei liegt es nicht daran, dass dieses Buch besonders gut geschrieben ist, sondern viel mehr an der bewegenden Kernbotschaft. Bereits mit dem Café am Rande der Welt hat der Autor mich mit der Suche nach dem Zweck der eigenen Existenz gepackt. Aber mit der Museumsgeschichte rund um die fünf großen Lebensziele konnte er diesen Impuls nochmal verstärken. Seitdem plane und lebe ich mein Leben bewusster und stärker an meinen Zielen orientiert. Das gibt mir mehr Kraft, Motivation und macht einfach glücklich. Ich kann nur jedem empfehlen, dieses Buch zu lesen und vor allem umzusetzen.

>> "The Big Five for Life" bei Amazon ansehen* 🛒

Buch-Tipp 3: "Wie man Freunde gewinnt" von Dale Carnegie

Dieses Buch hilft dem Leser dabei, schneller und leichter Freunde zu gewinnen, andere für die eigenen Gedanken einzunehmen und seinen Einfluss, sein Ansehen und die eigene Willenskraft zu steigern. In vier großen Blöcken beschreibt Dale Carnegie die Kunst im Umgang mit Menschen und schließt stets mit einer Übersicht von Regeln ab, die zur Umsetzung animieren. Das macht dieses Buch nicht nur zur Wissensquelle, sondern auch zum Arbeitsbuch und Nachschlagewerk. Die Lehren werden dabei anhand von interessanten Anekdoten aus dem Leben etlicher amerikanischer Präsidenten wie Abraham Lincoln oder Persönlichkeiten wie Mark Twain begleitet. Dale Carnegie belegt, dass wir im Umgang mit Menschen nie vergessen dürfen, dass wir es nicht mit logischen/rationalen Wesen zu tun haben, sondern mit Wesen voller Gefühlen, Vorurteilen, Stolz und Eitelkeit. Eben diese Eigenschaften machen die zwischenmenschliche Kommunikation kompliziert und dieses Buch so wertvoll.

>> "Wie man Freunde gewinnt" bei Amazon ansehen* 🛒

Welche Bücher Celine Nadolny allen emfiehlt, die gerne Millionär werden wollen, sehen Sie hier.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.