Fans in großer Sorge

Miley Cyrus postet Mager-Fotos aus dem Urlaub

27. September 2019 - 17:19 Uhr

Miley Cyrus im Magerwahn

"Du bist zu dünn." "Bitte, iss was." Das sind die Kommentare, die Popsängerin Miley Cyrus (26) unter ihrem letzten Post bei Instagram lesen muss. Aktuell ist die Musikerin mit ihrer Mutter, Filmproduzentin Letitia Jean "Tish" Cyrus (52), und ihrer Schwester Brandi Cyrus (32) in Arizona unterwegs. "Wichtiger Mama-Schwester-Trip", schreibt Miley zu den Urlaubsfotos. Diese gefallen allerdings vielen ihrer Follower gar nicht: Ist Miley Cyrus im Magerwahn? Im Video zeigen wir, warum sich ihre Fans so sorgen.

Hat Miley die Trennung von Liam Hemsworth nicht verkraftet?

Viele Fans reagieren geschockt und besorgt. Viele mutmaßen, dass Miley die Trennung von Ehemann Liam Hemsworth (29) doch nicht ganz so gut verkraftet hat. Im August gaben die beiden das Liebes-Aus offiziell bekannt, nachdem es im Vorfeld immer wieder Gerüchte über eine Beziehungskrise gegeben hatte. Bei Twitter dementierte Miley die hartnäckigen Fremdgehgerüchte: "Meine Ehe ist nicht an Untreue gescheitert."

Das Techtelmechtel mit Kaitlynn Carter hielt auch nicht

Hinzu kommt die angebliche Liaison mit Bloggerin Kaitlynn Carter (31), aus der ebenfalls nichts Festes wurde. Nach nur sechs Wochen war schon wieder alles aus. Ein Insider berichtete gegenüber 'People': "Miley und Kaitlynn haben sich getrennt."

Trotz aller Kritik zeigt sich Miley stark. Zu einem der Mager-Fotos schreibt sie: "Aber, wenn du mich genau ansiehst..., kannst du in meinen Augen sehen..., dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"