Weltmeisterliche Hilfe

Mick Schumacher verrät: „Ich nutze Tipps von Papa“

21. November 2020 - 15:30 Uhr

Kai Ebel quetscht Mick aus

Der RTL-Spendenmarathon 2020 übertrifft alle Erwartungen, denn es wurden mehr als 15 Millionen Euro für den guten Zweck gesammelt. Eine Person, die einen Anteil am Erfolg der diesjährigen Ausgabe hat, ist Mick Schumacher. Anlässlich seines Auftritts beim Charity-Event hat "Mr. Boxengasse" Kai Ebel Mick vier Fragen zum Leben als Rennfahrer gestellt. Was die größte deutsche Nachwuchshoffnung geantwortet hat, sehen Sie oben im Video.

Langzeitportrait über Mick Schumacher ab 29. November auf TVNOW

In der Formel 2 befindet sich Schumacher auf dem Weg zum Titel und auch ein Formel-1-Einstieg 2021 mit dem amerikanischen Haas-Team rückt immer näher. "Quick Mick", der die deutsche Formel-1-Landschaft elektrisiert wie es zuvor nur sein Vater schaffte, erlebte aufgrund seines Bekanntheitsgrades aber auch viele Schattenseiten des Ruhms. Ab dem 29. November gibt es auf dem Streaming-Service TVNOW eine zweistündige Doku, die bisher noch nie gesehene Momente aus dem Leben von Mick Schumacher zeigt.

Sollten Sie bis dahin nicht mehr warten können, gibt's den ersten Vorgeschmack als Trailer hier im Video: