„Laura & der Wendler – Jetzt wird geheiratet“ Folge 11

Michael Wendler über Laura Müller: „Sie wird nicht ins Dschungelcamp gehen!“

31. Juli 2020 - 11:21 Uhr

Laura Müller fürchtet sich vor allen Tieren

Ihhhh, ein Fisch! Bah, eine Spinne! Egal, was Laura Müller während ihres Mexiko-Urlaubs mit ihrem Schatzi sieht – sie fängt sofort an zu kreischen. Für Michael Wendler (48) steht daher fest: Seine Ehefrau wäre absolut keine geeignete Kandidatin für "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Im Video zeigen wir die Kreisch-Highlights der 19-Jährigen und sie erklärt, worin sie ihre Vorteile als "Schisser" sieht.

Wendler: „Laura schreit wie am Spieß!“

"Laura hat vor allem Angst. Vor allen Dingen vor allem, was sich bewegt. Das ist ganz schlimm. Sie hat Angst vor Haien, vor Fischen, vor Spinnen, vor Ameisen", weiß Michael Wendler. Er fragt sich: "Was kann man da machen? Nichts! Da gibt es keine Therapie." Aber der Schlagersänger weiß Rat: "Ich versuche ihr einfach immer zur Seite zu stehen und für sie da zu sein, wenn sie wieder einen Anfall hat."

Für den Wendler steht daher fest, dass Laura unter keinen Umständen am Dschungelcamp teilnehmen kann! "Obwohl es sehr unterhaltsam wäre, weil sie schreit ja wie am Spieß", muss der 48-Jährige amüsiert feststellen. Da scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen zu sein.

„Laura & der Wendler – Jetzt wird geheiratet“ auf TVNOW

Ihr wollt mehr von Laura und dem Wendler sehen? Kein Problem! TVNOW, RTL und VOX hat das Paar wochenlang bei den Hochzeitsvorbereitungen begleitet und alles in der Doku "Laura & der Wendler – Jetzt wird geheiratet" festgehalten. Alle Folgen stehen zum nachträglichen Abruf auf TVNOW zur Verfügung.

Die große Hochzeitsfeier liegt aktuell allerdings erstmal auf Eis. Die Corona-Pandemie hat den beiden, die sich im August das Jawort in Las Vegas geben wollten, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben.