Laura Müller heißt bald Norberg

Namensfrage geklärt! Michael Wendler und Laura Müller haben Hochzeitsdokumente eingereicht

Michael Wendler und Laura Müller
© dpa, Rolf Vennenbernd, ve lop

19. Juni 2020 - 13:38 Uhr

Langsam wird es ernst für den Wendler und Laura

Jetzt geht alles ganz schnell: Michael Wendler (47) und seine Laura Müller (19) haben ihre Hochzeitsdokumente eingereicht. Auch die Namensfrage ist wohl geklärt.

Laura Norberg, geborene Müller

Das wird Claudia Norberg, die Ex-Frau von Michael Wendler gar nicht freuen: Laura Müller wird Laura Norberg heißen – und wenn die Ämter in den USA schnell arbeiten, sogar sehr bald. Wie RTL erfahren hat, haben Michael Wendler (bürgerlich: Norberg) und Laura Müller alle nötigen Unterlagen für ihre Hochzeit eingereicht. Jetzt kann es nicht mehr lange dauern, bis sie offiziell Mann und Frau bzw. Herr und Frau Norberg sein werden.

In diesem Jahr wird sich das Paar dann noch in einer großen Zeremonie das Ja-Wort geben. RTL wird die beiden bei diesem wichtigen Tag begleiten. Wie Claudia Norberg, die sogar in einem offenem Brief gegenüber Michael um ihren Namen kämpfte, auf die Namens-Entscheidung von Laura und Michael reagieren wird, bleibt abzuwarten.

Heiraten in Florida

In den USA regelt jeder Bundesstaat die Eheschließung unterschiedlich. In Florida, wo der Wendler mit seiner Laura in Cape Coral wohnt, muss eine Heiratserlaubnis beantragt werden. Hierzu schreibt das Auswärtige Amt auf seiner Webseite: "Zunächst wird für die Eheschließung eine Heiratserlaubnis (Marriage License) benötigt, die im Marriage Licenses Office (Clerk of County Court) oder beim Gericht (Court House) des jeweiligen Counties erhältlich ist." Sobald dieses Dokument vorliegt, steht einer Hochzeit für Laura und Michael nichts mehr im Wege.

Im Video: Claudia Norberg verteidigt ihren Namen

„Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“ auf TVNOW

In der neuen Doku-Soap "Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!", die ab dem 22. Juni 2020 bei VOX läuft und vorab schon online auf TVNOW verfügbar ist, sorgte die Namensfrage ebenfalls für Diskussionen. Jeden Dienstag steht eine neue der insgesamt 15 Folgen zum Streamen bereit.