Große Aufregung vor dem Auftritt

Michael Wendler: Freundin Laura Müller hat ihren ersten Auftritt als Moderatorin

02. Oktober 2019 - 16:00 Uhr

Der Wendler ist sich sicher, dass Laura eine „tolle Karriere vor sich hat“

"Ganz schön aufgeregt" war Laura Müller schon vor ihrem ersten Auftritt als Moderatorin bei "Michael Wendler Live in Concert XXL" in der Turbinenhalle in Oberhausen. Dabei war sich Michael Wendler (47) im Vorfeld ganz sicher, dass seine 19-jährige Freundin, die sich bislang als Influencerin bei Instagram versucht hat, eine "tolle Karriere vor sich hat". Warum der Wendler sich Laura aber durchaus auch "als Hausfrau und Mutter" vorstellen kann, was sie selbst von dieser Idee hält und wie sie ihr Moderationsdebüt am Ende gemeistert hat, zeigen wir im Video.

Von der Influencerin zur Moderatorin

Laura Müller und Michael Wendler bei "Live in Concert XXL" am 28.09.2019 in der Turbinenhalle in Oberhausen.
Laura Müller und Michael Wendler bei "Live in Concert XXL" am 28.09.2019 in der Turbinenhalle in Oberhausen.
© imago images/Revierfoto, Revierfoto via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Eigentlich will Laura Müller ja als Influencerin so richtig durchstarten, wie sie RTL gegenüber neulich in einem Interview über ihre Karrierepläne verriet: "Über Instagram kann man heutzutage viel machen und Geld verdienen. Das vergessen auch immer ganz viele, das man heute nicht immer unbedingt eine Ausbildung braucht, um Geld zu verdienen." Auf ihrem Instagram-Account beantwortete sie die Frage, ob sie von Michaels Geld leben würde, daher mit einem klaren Nein. " Ich verdiene mein eigenes Geld!". Demnächst dann vielleicht auch noch durch Moderationsjobs.