Hingucker

Michael Cuisance: Bayern-Talent macht auf Eminem

© Bongarts/Getty Images, Bongarts, AH / AH

25. September 2020 - 13:49 Uhr

Verwechslungsgefahr in München

Ob er auf die Musik des US-Rappers steht, ist nicht überliefert. Fest steht aber, dass Bayern-Talent Michael Cuisance dem jungen Eminem verdammt ähnlich sieht - wegen seiner neuen Frisur. Der Franzose trägt die Haare jetzt kurz und blondiert. So wie einst "Slim Shady".

Soccer Football - European Super Cup - Bayern Munich v Sevilla - Puskas Arena, Budapest, Hungary - September 24, 2020.  Bayern Munich's Manuel Neuer celebrates with the trophy and teammates after winning the European Super Cup Pool via REUTERS/Laszlo
Michael Cuisance mit neuer, blonder Frisur.
© Pool via REUTERS, LASZLO BALOGH, saw

Auf den Feierfotos des frischgebackenen Quadruple-Siegers nach dem Supercup-Erfolg gegen Europa-League-Gewinner FC Sevilla sticht der 21-Jährige heraus. Seine blondierte Matte strahlt neben der Trophäe in den Händen von Manuel Neuer hell. Ob nun schön oder nicht: ein echter Hingucker.

Cuisance, im vergangenen Jahr für zwölf Millionen von Borussia Mönchengladbach gen Süden gewechselt, will bei den Bayern einen Platz im Mittelfeld erobern. Die Konkurrenz bei den Münchnern ist aber bekanntlich riesig. Neun Bundesligaspiele machte Cuisance vergangene Saison für die Münchner, im bislang einzigen Bundesligaspiel dieser Saison wurde der Mann fürs zentrale Mittelfeld eingewechselt. Beim Supercup in Budapest kam der Franzose nicht zum Einsatz.

Michael Cuisance

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Late session ⏳

Ein von @ michaelcuisance geteilter Beitrag am

US-Rapper Eminem