Micaela Schäfer und Felix Steiner: Bahnt sich ein Liebescomeback an?

15. November 2018 - 11:24 Uhr

In trauter Zweisamkeit bei einer Party

Ach, guck mal an! In trauter Zweisamkeit gratulieren Erotik-Model Micaela Schäfer (35) und ihr Ex Felix Steiner (33) Olivia Jones zum 10. Geburtstag ihrer Bar in Hamburg. Klar, dass unser Reporter da mal fragt, ob bei der "Nacktschnecke" und ihrem Ex-"Bärchen" wieder was geht. Und, was sollen wir sagen? Ein Dementi sieht anders aus.

Bei der Frage nach dem Beziehungsstatus zögert Felix Steiner

Fast drei Jahre waren Micaela Schäfer und Felix Steiner ein Paar, als sie zusammen für die beliebte RTL-Show ins "Sommerhaus der Stars" 2018 zogen. Wenig später dann die Trennung. Grund soll unter anderem Micaela Schäfers sehr offenherzige Art gewesen sein, mit der sie zuletzt bei einem Abiball für einen handfesten Nacktskandal sorgte. Kommt Felix jetzt etwa doch mit so viel nackter Haut klar?

Micaela Schäfer: "Wir haben noch Gefühle füreinander"

"Wir sind heute eigentlich als Freunde hier", wiegelt Felix ab. Doch schauen Sie sich mal an, wie er zögert! Und Micaela gesteht zumindest ein: "Wir haben natürlich noch Gefühle füreinander." Deshalb will Felix ein Liebescomeback auch nicht kategorisch ausschließen. Was sich seiner Meinung nach ändern müsste bei Micaela und unter welchen Umständen er auf keinen Fall mehr mit ihr zusammen sein wollte, erklärt er im Video.