Micaela Schäfer: Aus diesem Grund will sie keine Kinder bekommen

Micaela Schäfer
© BANG Showbiz

21. Februar 2020 - 11:55 Uhr

Micaela Schäfer verabschiedet sich von dem Gedanken, selbst eines Tages Mutter zu werden.

Die 36-Jährige kann sich aus mehreren Gründen nicht vorstellen, in Zukunft eigene Kinder zu bekommen. So erklärte sie im Interview gegenüber 'Promiflash': "Ich muss jetzt leider, glaube ich, endgültig sagen: Ich werde wahrscheinlich nie Kinder bekommen." Dies habe mehrere Gründe, wie die Berlinerin weiter ausführt. Zum einen fürchte sie nämlich, dass eine Schwangerschaft ihrer Karriere als Erotik- und Nacktmodel schaden könne, denn: "Ich finde schwangere oder hochschwangere Frauen nicht erotisch."

Doch nicht nur ihr Job sei ein Grund für ihren Beschluss, keine Kinder zu bekommen. Auch finanziell sehe sie viele Hindernisse. So habe sie gerade erst vier Wohnungen gekauft und Kredite aufgenommen: "Es wäre ein wirtschaftlicher Selbstmord, wenn ich jetzt schwanger werden würde", erklärte die Nacktschnecke. Gut für Mica, dass auch ihr aktueller Freund Adriano Hess ähnlich denkt, was die Familienplanung angeht. Denn auch dieser hegt keine Kinderwünsche: "Mein Freund will keine Kinder und ich habe mich auch noch nie darum gerissen."

BANG Showbiz