Mesut Özil nach tabula rasa in bester Laune

23. Juli 2018 - 15:50 Uhr

Dienstreise nach Asien kommt zum richtigen Zeitpunkt

Mesut Özil hat mit seinen Äußerungen via Twitter und seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft gefühlt ganz Deutschland in Aufruhr versetzt. Doch die öffentliche Hysterie ficht den 29-Jährigen überhaupt nicht an, denn der Mittelfeldspieler befindet sich mit seinem Arbeitgeber FC Arsenal auf Asien-Reise.

Nach Diktat verreist

Während Mesut Özil am Sonntag via Twitter mehrfach auf die Pauke haute, saß er mit der Mannschaft des FC Arsenal im Flugzeug Richtung Singapur. Dort bestreiten die 'Gunners' Testspiele gegen Atletico Madrid und Paris St. Germain.

Stimmung bei den 'Gunners' bestens

Wie die von seinem Verein veröffentlichten Bilder zeigen, scheint Mesut Özil nach seiner Abrechnung mit dem DFB, den Sponsoren und den Medien mit sich und seiner Welt im Reinen zu sein.