Messe informiert über Ausbildungen in Schleswig-Holstein

18. Februar 2020 - 8:40 Uhr

In den schleswig-holsteinischen Landesministerien und ihren nachgeordneten Behörden arbeiten mehr als 56.000 Frauen und Männer. Wer sich über entsprechende Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren will, kann dies bei einer Messe am Donnerstag in Kiel tun. Die Landesverwaltung bietet mehr als 30 verschiedene Berufsausbildungen und duale Studiengänge mit Bachelor-Abschluss an. Die Palette reicht von der allgemeinen Verwaltung über Geo-Informatik und Polizei bis hin zum Wasserbau.

Am Nachmittag gibt es im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur bei Kurz-Vorträgen und im persönlichen Gespräch auch viele Informationen über Weiterbildungsangebote und Aufstiegsmöglichkeiten. 13 Aussteller sind dabei und auch die Türkische Gemeinde. Sie beantwortet Fragen von Schülern mit Migrationshintergrund und hilft mit Tipps rund um die Themen Ausbildung und Bewerbung.

Quelle: DPA