Fashion-Durchblick

Mesh-Trend: Dieser Look ist im Herbst 2021 überall zu sehen

Der Mesh-Look ist DER Eyecatcher der Saison.
Der Mesh-Look ist DER Eyecatcher der Saison.
© Kollage: Screenshot instagram/kyliejenner; aunecollections

15. September 2021 - 11:06 Uhr

Nostalgie pur: Mesh dominiert die Modewelt

Ob Oberteil, Hose oder Rock: Mesh ist ein Fashion-Muss. Die stylischen Statement-Pieces aus den 90ern bestehen aus Netzstoff und kommen in den verrücktesten Formen und Mustern. In den meisten Fällen werden Mesh-Outfits in Erdtönen wie Kupfer oder Braun getragen.
Der Trend ist nun auf allen Social-Media-Kanälen sowie auf den Straßen zu sehen. Und so kombinieren wir diesen gewagten Trend:

Eng und sexy: Das Mesh-Oberteil

Mesh-Oberteile sind eng und meist etwas durchsichtig. Dabei sind die 90s-Oberteile extrem begehrt. Kein Wunder: Sie lassen sich vielseitig kombinieren und machen jedes Outfit zum Hingucker.

Für einen gelungenen Look brauchen Sie einfach nur ein Mesh-Oberteil Ihrer Wahl. Das kann in dunkleren Erdtönen oder bunten Farben sein. Wer den 90er-Jahre-Charme betonen möchte, sollte sich außerdem ein gecropptes Oberteil schnappen. Kombiniert mit einer hellen Baggy-Jeans, einer Baguette-Tasche und schwarzen Boots ist das Outfit schon komplett.

Tipp: Mesh-Oberteile sind meist sehr durchsichtig. Wer darauf steht, sollte einen schönen einfarbigen BH drunterziehen. Zu gewagt? Einfache Basic-Tops sehen ebenfalls gut unter den Oberteilen aus.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Für die ganz Mutigen: Das Kombi-Outfit

Dieses Outfit schreit nach den 90ern und ist definitiv nicht für jeden Geschmack. Es ist extrem gewagt, aber extrem in: das Mesh-Kombi-Outfit. Der Style besteht aus einem Top und einer Schlaghose oder einem Rock. Beide Pieces haben dieselbe Farbe und dieselben Muster. Der mutige Look braucht keine Accessoires. Denn er spricht mehr als 1000 Worte. Schwarze Boots oder High Heels reichen für das Outfit aus.

Tipp: Freche Frisuren wie hohe Doppelzöpfe verleihen Ihnen einen jugendlichen 90s-Charme.

Süß und jung: Der Mesh-Rock

Diese Interpretation des Mesh-Trends ist sehr süß und verleiht jedem Outfit einen verspielt-jugendlichen Charme. Ob bunt, monochrom oder in dunklen Farben: Kombiniert mit einem Basic-Top, Shirt oder sogar Pulli sieht der Look wunderschön aus.

Diese Kombination kann ebenfalls mit schwarzen Boots, High Heels oder einfach mit Sneakern getragen werden. Durch kleine Accessoires wie Schmuck oder Taschen wird der Style perfekt ergänzt.

Tipp: Passen Sie den Schmuck den Farben Ihres Outfits an. Handelt es sich beispielsweise um einen Look in warmen Tönen, veredelt Gold-Schmuck das Ensemble. Tragen Sie ein Outfit mit kühlen Farben, rundet Silber-Schmuck Ihren Style perfekt ab.

Fazit: Sogar Stars sind Fans des Transparenz-Trends

Ob sexy, gewagt oder süß: Hier ist für jeden etwas dabei. Der Netzstoff und die dynamischen Muster unterstreichen den Style der 90s – und genau deshalb ist dieser Trend so unglaublich begehrt. Selbst Stars wie Kylie Jenner sind von dem Look begeistert.

Die Statement-Pieces sind extrem leicht zu kombinieren und verleihen jedem Outfit eine stylische Attitüde. Die nostalgischen Looks passen zu vielen verschiedenen Anlässen und sind genau das Richtige für die kommende Jahreszeit. Erdtöne wie Orange, Braun und Rot verstärken das Herbst-Feeling und schmeicheln jedem Hautton.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.