RTL News>News>

Merkel will Norwegen in deutsches Energiekonzept einbinden

Merkel will Norwegen in deutsches Energiekonzept einbinden

Bundeskanzlerin Merkel hat sich für eine enge Anbindung Norwegens an die Energiewende in Deutschland ausgesprochen. Bei den Gesprächen über die deutsche Stromversorgung müsse geklärt werden, ob erneuerbarer Strom in dem skandinavischen Land gespeichert werden solle, sagte Merkel nach einem Treffen mit der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg.

Falls es keine Speicherung in Norwegen gebe, werde Norwegen auch nicht in ein zweites Seekabel investieren, über das der Strom transportiert werden soll. Für die Norweger sei "Berechenbarkeit und Planbarkeit" wichtig.