Eklat bei „Mensch Papa!“

Extrem-Veganerin Elisabeth will abbrechen

04. Juni 2019 - 12:28 Uhr

Elisabeth: „Ich bin nicht tolerant!“

Seit zwölf Jahren leben Elisabeth und ihr Ehemann Fabian streng vegan. Auch ihre Kids erziehen die beiden in diesem Sinne. In ihrer Familie gibt es absolut gar keine tierischen Produkte. Diesen Lebensentwurf vertritt Elisabth auch sehr resolut in der Diskussionsrunde bei "Mensch Papa! Väter allein zu Haus", die es vorab schon im Video zu sehen gibt.

So ist zum Beispiel Kuhmilch für sie "das leiderfüllteste Produkt, das existiert". Die Argumente der anderen Mütter zählen für Elisabeth nicht. Was Fleischkonsum angeht, gibt sie offen zu: "Ich bin nicht tolerant!" Für die anderen Damen ist ihre Einstellung zu extrem. Unser Video zeig die hitzige Diskussion der Frauen sowie das dicke Ende: Als eine Mitstreiterin sich einen kleinen Fleisch-Scherz erlaubt, will Elisabeth das Studio sofort verlassen. Ob sie das wirklich macht oder die Diskussion weiter geht, zeigt RTL am Dienstag, den 04. Juni 2019, um 15:00 Uhr bei "Mensch Papa!".

"Mensch Papa!" gibt es übrigens auch auf Abruf bei TVNOW.

Auch interessant