RTL News>News>

Memmingen: Nach Ausbruch aus JVA - Zweiter Häftling gefasst

Nach Ausbruch aus der JVA

Memmingen: Zweiter ausgebrochener Häftling gefasst

Zwei flüchtige Straftäter gefasst Nach Ausbruch aus JVA Memmingen
00:55 min
Nach Ausbruch aus JVA Memmingen
Zwei flüchtige Straftäter gefasst

30 weitere Videos

Entscheidender Hinweis kam aus der Bevölkerung

Auch der zweite der beiden Häftlinge, die am Sonntag aus der JVA in Memmingen ausgebrochen waren, konnte am Montagabend festgenommen werden. Das bestätigte die Polizei auf Nachfrage von RTL.de. Der Hinweis kam aus der Bevölkerung. Ebenfalls am Montag wurde bereits der andere Mann, Vaja B., gefasst.

Fahndung seit Montag

Gökhan G. wurde am Montagabend gegen 21:00 Uhr im Bereich der Gemeinde Lauben festgenommen. Die Polizei hatte seit Montag nach den beiden Männern gefahndet. Jetzt konnten die Beamten einen schnellen Fahndungserfolg vermelden.

Die Ausbrecher waren Sonntag in Gefängniskleidung über die Mauer der JVA gesprungen und aus der Untersuchungshaft geflohen. Die Staatsanwaltschaft prüft jetzt, ob die beiden bei ihrem Ausbruch Verbrechen begangen haben.

Der Ausbruch an sich ist in Deutschland nicht strafbar. "Das resultiert aus der Idee, dass der Gesetzgeber anerkennt, dass jeder Mensch einen Drang nach Freiheit hat", erklärt Matthias Jahn, Professor am Institut für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie der Goethe-Universität Frankfurt und Richter am Oberlandesgericht.