RTL News>Stars>

Melissa Damilia fühlt sich noch nicht bereit für eine neue Liebe

Nach Trennung von Leander

Melissa Damilia fühlt sich noch nicht bereit für eine neue Liebe

Melissa Damilia fühlt sich noch nicht bereit für eine neue Liebe.
Melissa Damilia fühlt sich noch nicht bereit für eine neue Liebe.
TVNOW

Erst vor wenigen Wochen hat Ex-Bachelorette Melissa Damilia (26) die Trennung von Bachelorette-Sieger Leander Sacher exklusiv im VIPstagram bestätigt. Frei für einen neuen Mann wäre sie also. Doch die 26-Jährige möchte sich mit einer neuen Liebe lieber etwas Zeit lassen, wie sie nun verraten hat.

„Ich bin noch gar nicht in der ‘Stimmung’ für Kennenlern-Phasen und die gehören ja bekanntlich zu einer künftigen Beziehung dazu“, schreibt die 26-Jährige bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram.

Außerdem ist Melissa auch als Single glücklich. „Man sollte auch eine Weile nur mit sich aushalten. Man kann Dinge innerlich klären und sich dem bewusst werden, was man wirklich will“, erklärt sie ihren Standpunkt.

Melissa Damilia beantwortet bei Instagram Fragen ihrer Fans.
Melissa Damilia beantwortet bei Instagram Fragen ihrer Fans.
Instagram

Trennungsgerüchte gab's schon seit Oktober

Erst kürzlich hatte Melissa im VIPstagram-Talk die Trennung von Leander bestätigt, nachdem schon seit Oktober spekuliert wurde, dass die beiden kein Paar mehr sind . „Alles kommt, wie es kommen muss“, erklärte Melissa im Gespräch mit Tanja Bülter und Kena Amoa, wie im Video zu sehen ist.

Melissa Damilia bestätigt Trennung von Leander VIPstagram-Talk
04:05 min
VIPstagram-Talk
Melissa Damilia bestätigt Trennung von Leander

12 weitere Videos

Doch auch zukünftig will sich die Ex-Bachelorette auf ihr Bauchgefühl verlassen, wie sie verrät: „Das hat immer recht, auch wenn es dafür keinen logischen Grund gibt“, erklärt sie. Und bestimmt wird sie mit Hilfe ihres Bauchgefühls auch den richtigen Mann finden. (jve)