Und was sagt Mann Mike dazu?

Melanie Müller schon wieder knutschend erwischt

21. Dezember 2021 - 9:21 Uhr

Erneuter Kuss mit Leipziger Geschäftsmann

Da will uns wohl jemand an der Nase rumführen… Nachdem Melanie Müller knutschend mit einem Leipziger Geschäftsmann abgelichtet wurde, verklickerte uns die Ex-Dschungelcamperin, dass es sich bei dem Mann nur um einen Freund handeln würde. Nun wurde die 33-Jährige allerdings erneut in flagranti beim Speichelaustausch mit eben diesem Leipziger gesichtet. Den Kuss und wie Ehemann Mike Blümer (54) darauf reagiert, zeigt das Video.

Ist Melanie Müller jetzt wieder in festen Händen?

Guten Freunden gibt Melanie Müller scheinbar ein Küsschen – oder zwei, oder drei. Denn nur knapp einen Monat nach dem letzten öffentlichen Lippenbekenntnis mit Uwe Düppen (60), busseln die einstige Blondine und der Unternehmer erneut in der Öffentlichkeit rum. Auch diesesmal findet der Kuss in Berlin statt und die beiden wirken wie ein Pärchen. Dabei sagte Melanie im RTL-Interview erst vor kurzem: "Alles entspannt, ich bin immer noch alleine!" Sie hätte lediglich eine starke Schulter zum Ausheulen gebraucht.

Zoff bei Melanie und Mike

Zwischen Melanie und ihrem Ehemann Mike kriselt es schon länger. Bereits bei "Promi Big Brother" sprach der Reality-Star offen über seine privaten Probleme und erklärte hinterher im RTL-Interview, dass die Ehe "gerade nicht so rund laufe". Nach einer schweren Operation flog Mike in die Karibik, wollte sich in der Sonne auskurieren und entspannen. Doch genau zu dieser Zeit entstanden die ersten Knutsch-Fotos. Für den 54-Jährigen ein Schock! Als RTL ihn im Urlaub erreicht, ist er fassungslos und wettert: "Man sollte mir momentan kein Flugticket nach Leipzig in die Hand drücken."

Mittlerweile ist er wieder in der Heimat angekommen. Doch Frieden herrscht zwischen ihm und Melanie immer noch nicht. Ob sich das so schnell ändern wird? (rsc)