Räumliche Trennung steht bevor

Melanie Müller: Ernste Krise mit Ehemann Mike vor „Promi Big Brother“-Einzug

Melanie Müller und ihr Mann Mike Blümel
Melanie Müller und ihr Mann Mike Blümel
© dpa, Jens Kalaene, jka kde sab

05. August 2021 - 10:17 Uhr

Melanie Müller scheint an ihrer Beziehung zu zweifeln

Wegen ihrer Teilnahme bei "Promi Big Brother" trennen sich Melanie Müller (33) und ihr Mike Blümer (54) für einige Wochen räumlich. Aber ob es "nur" bei einer räumlichen Trennung bleibt? Der Reality-Star scheint mittlerweile große Zweifel an der Beziehung zu haben.

Wie solide ist die Beziehung von Melanie und Mike noch?

Mitte Juli verriet uns die ehemalige "Bachelor"-Lady auf einem Event in Berlin bereits, dass es momentan gar nicht rund laufe mit ihrem Partner. Überhaupt mochten manche verwundert gewesen sein, sie auf dem Event zu sehen. Schließlich war ihr Mike kurz zuvor im Krankenhaus an der Wirbelsäule operiert worden.

Und nun offenbart die einstige Dschungelqueen gegenüber "Promiflash", dass sich daran wohl nichts geändert hat. "Ich weiß gerade leider nicht, wo wir beide stehen – noch nicht mal, ob Mike mich im Studio beim Einzug unterstützen wird", berichtet sie der Webseite. Mit dem "Studio" ist der Drehort von "Promi Big Brother" gemeint, denn Melanie wird Kandidatin in der Container-Show sein.

Auch zum Thema Abstand macht sich das "Promis unter Palmen"-Gesicht so seine Gedanken. Uns gegenüber erwähnte Melli erst kürzlich, sie brauche etwas Abstand von Mike. "Vielleicht tut der Abstand gut, vielleicht aber auch nicht", äußert sie sich jetzt gegenüber "Promiflash" im Zwiespalt. Offenbar hat sie sich zuletzt nicht nur äußerlich verwandelt, wie wir im Video unten zeigen, sondern auch innerlich.

Im Video: Melanie Müller kaum wiederzuerkennen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Wird die "Promi Big Brother"-Trennung zur Dauertrennung?

Ob die "Zwangstrennung" wegen des mehrwöchigen Drehs zur dauerhaften mutiert, steht zwar noch in den Sternen, sicher wirkt hingegen, dass die gemeinsame Zukunft Melanies und Mikes aktuell auf sehr wackligen Füßen zu stehen scheint. (nos)