Meister: Rummenigge und Salihamidzic gratulieren Amateuren

Der Vorstandsvorsitzende vom FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

04. Juli 2020 - 17:51 Uhr

Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic haben dem FC Bayern München II zum Meistertitel in der 3. Fußball-Liga gratuliert. "Ich möchte der Mannschaft und dem Trainerteam mit Sebastian Hoeneß an der Spitze, sowie Jochen Sauer, dem Leiter des FC Bayern Campus, zu diesem außerordentlichen Erfolg im Namen des FC Bayern sehr herzlich gratulieren. Das war eine herausragende Leistung, die unsere zweite Mannschaft vollbracht hat", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. "Es ist schade, dass sie nicht in die zweite Bundesliga aufsteigen können - verdient hätten sie es."

Die Bayern-Amateure waren am Samstag in der Saison nach 38 Spieltagen mit 65 Punkten die beste Mannschaft vor den Würzburger Kickers und Eintracht Braunschweig, die mit jeweils 64 Zählern beide direkt aufsteigen.

"Das ist ein Erfolg, den man nicht hoch genug bewerten und über den sich der gesamte FC Bayern freuen kann. Es war richtig, vor einem Jahr alles daran zu setzen, um mit unserer U23 Mannschaft in der Dritten Liga zu spielen", sagte Sportvorstand Salihamidzic. "Der Abstand zwischen unseren jungen Nachwuchsspielern und den Profis hat sich schon in der ersten Saison verringert, unser Ausbildungsweg ist dadurch relevanter geworden. Im Grunde ist das eine Leistung des gesamten FC Bayern Campus gewesen, trotzdem möchte ich mich besonders beim Trainer Sebastian Hoeneß und der Mannschaft bedanken. Diese Meisterschaft ist ein Signal für alle Jungs, die bei uns im NLZ spielen und auch eine Verpflichtung."

Quelle: DPA