Meininger Staatstheater sucht junge Darsteller für Musical

Die Fassade des Meininger Staatstheaters wird in der blauen Stunde von Scheinwerfern angestrahlt. Foto: Arifoto Ug/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Die Fassade des Meininger Staatstheaters wird in der blauen Stunde von Scheinwerfern angestrahlt. Foto: Arifoto Ug/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

18. April 2021 - 8:51 Uhr

Meiningen (dpa/th) - Das Meininger Staatstheater sucht sing- und tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche, die beim Musical-Klassiker "The Sound of Music" mitmachen wollen. Das Casting dafür soll nach bisherigen Plänen Mitte Mai beginnen, wie das Theater mitteilte. Gesucht werden insgesamt zwölf junge Darsteller, die im Stück in Doppelbesetzung Kinder des Barons von Trapp spielen sollen.

In "The Sound of Music" von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein II kommt ein Gouvernante zu dem verwitweten Baron und seiner Kinderschar und bringt ihnen die Freude an Musik mit. Sie bilden einen Familienchor, mit dem sie später über die österreichischen Berge vor den Nazis in die USA fliehen und berühmt werden. Der Stoff basiert lose auf den Erinnerungen von Maria Augusta Trapp. Eine Verfilmung mit Julie Andrews in der Hauptrolle von 1965 wurde vor allem in den USA ein riesiger Erfolg.

Die jungen Bewerber müssen mindestens sechs Jahre alt sein, um am Casting teilnehmen zu können. Auf der Bühne sollen sie tanzen und singen und auch kurze Texte sprechen, hieß es. Beim Casting selbst können die Kinder und Jugendlichen ein eigenes Lied mitbringen. Aber auch ein gemeinsamer Song soll einstudiert werden, zudem soll es gemeinsame Schauspielübungen geben.

Die Proben für die Produktion sollen im September 2021 beginnen. Premiere für das Musical unter der Regie von Bernd Mottl und unter der musikalischen Leitung von Harish Shankar soll am 29. Oktober sein. Aktuell sind demnach 14 Vorstellungen bis 26. Mai 2022 geplant.

© dpa-infocom, dpa:210418-99-249289/2

Quelle: DPA

Auch interessant