Meghans & Harrys Traumhochzeit: So brachte Fotograf Alex Lubomirski alle Kinder zum Lachen

Offizielle Hochzeitsbilder von Prinz Harry und Herzogin Meghan
Offizielle Hochzeitsbilder von Prinz Harry und Herzogin Meghan
© dpa, Alexi Lubomirski, wal exa

28. Mai 2018 - 16:34 Uhr

Bitte lächeln, liebe Kinder!

Es ist das perfekte HochzeitsfotoHerzogin Meghan (36) und Prinz Harry (33) frisch getraut und natürlich überglücklich. Nichts leichter als mal eben in die Kamera zu grinsen? Nicht ganz. Es war wohl kein Kinderspiel, die royale Kinderschar so fröhlich und artig aufs Bild zu kriegen.

"Sie wurden bestochen (..)"

Im Alter zwischen zwei und sieben Jahren hat man schließlich besseres zu tun als still zu sitzen. Doch Hochzeitsfotograf Alexi Lubomirski war auf diesen Moment bestens vorbereitet. Man nehme eine Hand voller süßer Leckereien und – *knips* – war das Traumfoto mit den zehn Blumenkindern im Kasten. "Sie wurden bestochen, mit einem Smartie hier und einem Smartie da", erzählt er im Interview mit 'ABC News'. "Sobald die Kids ans Set kamen, habe ich gerufen: 'Wer mag Smarties?'"

Mit dem magischen Zauberwort hatte er sofort alle Kinder auf seiner Seite. Schließlic musste es schnell gehen: Lediglich 25 Minuten hatte der Fotograf für die sechs (perfekten) Fotos. Die ganze Veranstaltung folgte nämlich – wie soll es auch anders zu erwarten sein – einem so strengen Zeitplan, dass keine Zeit für Experimente blieb. Nach dem Fotoshooting durften sich Prinz Harry und seine Ehefrau Herzogin Meghan dann in die Abendgarderobe schmeißen und zur eigentlichen Feier der royalen Hochzeit weiterfahren.

Kinder muss man eben ab und zu mal austricksen. Und in diesem Fall haben Prinz George (4), Schwester Charlotte (3) und die Zwillinge John und Brian Mulroney (7), die Söhne von Meghans bester Freundin Jessica Mulroney, sich diese süße Belohnung auch wirklich verdient!