Herzogin Meghans skandalträchtige Familie? Verwandtschaft von Lady Diana steht ihr in nichts nach

25. Mai 2018 - 11:53 Uhr

Herzogin Meghan tritt in Lady Dianas Fußstapfen

Eigentlich ist das doch der royale Traum: Lady Diana die Ehre erweisen und die royalen Pflichten als Herzogin ebenso gut meistern wie es die Mutter von Harry und William damals getan hat. Doch beim Punkt 'Familie' sind Ähnlichkeiten zu Prinzessin Di leider nicht sonderlich erstrebenswert. Denn die Kinder von Dianas Bruder Charles sind mindestens so wild und verrückt wie die Verwandten von Herzogin Meghan: die Dooleys.

Vom heißen Junggesellen zum Klischee-It-Girl – das ist Lady Dianas Familie

Tyler Dooley wurde erst kürzlich mit einem Messer in einem Londoner Nachtclub gesichtet. Außerdem sind er und seine Familie bekannt für den Verkauf von Cannabis. Doch es geht noch schlimmer:

Während Louis Spencer sich als heißer Junggeselle in den Medien präsentiert, verkauft Lady Kitty sich als It-Girl – kaum zu glauben, aber DAS sind der Cousin und die Cousine von Prinz Harry! Der Neffe und die Nichte von Lady Diana wuchsen in Südafrika auf, zogen aber nach dem Tod der Prinzessin zurück nach England. Dort sind sie inzwischen für ihre Auftritte in der Boulevard-Presse bekannt.

Lady Eliza ist die Krönung der skandalösen Verwandtschaft

Wer noch dazu gehört ist Lady Eliza – und die hat es faustdick hinter den Ohren. Zwar sind alle drei Geschwister für ihre weniger hochkarätigen Auftritte bekannt, doch Lady Eliza hat die Aufmerksamkeit der Boulevardpresse mit einer wirklich unmoralischen Aktion auf sich gelenkt.

Im Video erfahren Sie, wie die Nichte von Lady Di gegenüber einer älteren Person sogar gewalttätig wurde. Außerdem gibt Lady Kitty ein Interview, in dem sie über ihre Rolle in der Öffentlichkeit spricht. Eines ist klar: Bei der Familienzusammenführung ist für Aufregung gesorgt.