Sie ist schon ein echter Profi

Mega-Aufreger im Netz: Pinks Tochter Willow (7) schießt mit echtem Gewehr

31. Januar 2019 - 15:26 Uhr

Pinks Tochter lernt Schießen

Ob es eine gute Idee ist, seinen Kindern Waffensicherheit in Form von praktischer Waffennutzung beizubringen? Die meisten Elternteile würden wohl energisch den Kopf schütteln und ohne Zweifel verneinen. Nicht so Pinks (39) Ehemann Carey Hart (43). Der Motocross-Profi hat jetzt mit einem neuen Instagram-Video wieder einmal für Mega-Aufsehen im Netz gesorgt: Er ließ seine siebenjährige Tochter ans Gewehr.

Kontroverse Aktion

Konzentriert blickt Willow Sage (7) in die Ferne, während sie über eine echte Waffe gebeugt ist. "Kann ich loslegen? Ist die Kindersicherung noch eingeschaltet?", ruft sie, bevor sie die wohl schockierendste Antwort von Papa Carey erhält: "Wann immer du bereit bist. Sie ist ausgeschaltet." Dann ertönt ein lauter Knall! 

Das Video, das seit einigen Stunden im Netz kursiert, schlägt hohe Wellen und löst heftige Kontroversen aus. Kommentare wie "Du bist ein perfekter Dad, es ist wichtig, Kinder frühzeitig zu schulen", sind überraschenderweise zu Haufe unter dem Posting zu lesen. Andere User ergänzten: "Das ist keine gute Erziehung, das ist großartige Erziehung" sowie "Ich unterstütze das vollkommen."

Doch während Carey von den einen für seine provokante Aktion gefeiert wird, verstehen andere die Welt nicht mehr: "Wie kann man nur so verantwortungslos sein?", "Das ist der Grund, warum Amerika das abgefuckteste Land der Welt ist" und "Ich bin so beruhigt, dass ich nicht in den USA lebe, hierzulande ist Waffennutzung Gott sei Dank illegal."

Carey nimmt Stellung

Um die Diskussionen im Keim zu ersticken, ließ sich der Zweifach-Papa dazu hinreißen, mit deutlichen Worten auf einen der negativen Kommentare zu reagieren: "In Amerika sind Schusswaffen legal und das wird sich auch nicht ändern. Deshalb habe ich mich dazu entschieden. Es sollte kein Tabuthema sein. Viele Formen des Schießens sind sogar Olympischer Sport."

Außerdem erklärte er, dass Willow bereits seit ihrem dritten Lebensjahr mit dem Schießen vertraut sei und die sportliche Komponente im Vordergrund stehe. "Ich erziehe meine Kinder mit dem Wissen über Waffen, wie man mit ihnen umgeht, sie auslöst und sie aufbewahrt", heißt es in der Videobeschreibung.