2017 M05 8 - 9:18 Uhr

Hätte Lena besser Michél wählen sollen?

Seine Schwester hat bei "Meet the Parents" einen guten Job gemacht: Christian ist der auserwählte Kandidat von Single-Frau Lena. Christians Papa Thorsten ist begeistert von Lenas Entscheidung. Doch Lena selbst hat offenbar Zweifel, denn Michél, einer der beiden verschmähten Single-Männer, gefällt der 27-Jährigen ziemlich gut.

Lena: "Sind wir im selben Hotel?"

Hat Lena sich bei "Meet the Parents" für den Falschen entschieden?
Kandidat Michél gefällt Single-Frau Lena auch ziemlich gut.

Nachdem Single Lena ist der zweiten Folge von "Meet the Parents" die Verwandtschaft mit ihren Fragen gelöchert hat, entscheidet sich die 27-Jährige für Kandidat Christian. Positiv beeinflusst hat diese Entscheidung vor allem seine Schwester Celina, die ihren Bruder während der Fragerunde in den höchsten Tönen gelobt hat. Doch offenbar bereut Lena ihre Wahl ein wenig als sie im Studio den von ihr ungesehen aussortierten Michél erblickt.

Der Single-Mann lässt Lenas Herz ein wenig höher schlagen. "Wäre sie auch was für dich gewesen?", will Moderator Daniel Hartwich wissen. Michél nickt und Lena beantwortet die Frage mit einem enttäuschten Lächeln: "Ja, denk ich auch." Daniel Hartwich erkennt die Situation sofort und schlägt vor: Falls Lenas Date mit Christian nicht so gut läuft, bekommt Lena einfach die Telefonnummer von Michél. Doch so lange will die Single-Frau offenbar gar nicht warten. "Sind wir im selben Hotel zufällig? Wer weiß …", lacht sie mit schelmischem Blick. Daniel Hartwich macht ihr Mut, denn schließlich hat sie Kandidat Christian noch gar nicht gesehen. "Vielleicht kommt ja jetzt der Megaknaller. Irgendwo im siebten Himmel sitzt jetzt Amor mit seinem Bogen und zielt", kündigt der "Meet the Parents"-Moderator Lenas Auserwählten an.

Zur Not hat Daniel Hartwich ja Michéls Nummer

Noch guckt Lena zwar skeptisch, beim Anblick von Christian erscheint dann aber doch ein Grinsen in ihrem Gesicht. Ihr Auserwählter ist in jedem Fall zufrieden: "Perfekt. Wir haben 'ne super Größe. Es passt auf jeden Fall. Optisch mein Fall, heißt Lena – mag ich den Namen. Warum? Lena Gercke ist mein Favorit." Und wie sieht es bei Lena aus? Wie gefällt ihr Christian? "Ja, gut", lächelt sie. Dann ab zum romantischen Dinner-Date. Und wenn das wirklich nicht gut laufen sollte, hat Daniel Hartwich ja immer noch die Nummer von Michél für Lena parat.

Robin will ein Date mit Single-Frau Anna

Single-Mann Robin hat in der zweiten Folge von "Meet the Parents" die Wahl zwischen Kimberly, Alina und Anna. Der 21-Jährige entscheidet sich nach der Fragerunde für Date mit Anna. Die ausschlaggebende Info der Verwandtschaft für seine Entscheidung ist gewesen, dass bei Anna "das mit dem Männerbesuch nur ein – zweimal im Jahr vorkam." "Dann hoffen wir, dass du der dritte dieses Jahr bist", witzelt Daniel Hartwich und holt Anna ins "Meet the Parents"-Studio.

Zur Begrüßung gibt es jedenfalls schon mal ein Küsschen und auch sonst ist Single-Mann Robin sehr zufrieden mit seiner Wahl. Ob es bei den beiden tatsächlich funkt, wird sich bei ihrem Dinner-Date zeigen.