29. Juli 2017 - 23:30 Uhr

Raphaels Mama kann Anica überzeugen

Mama Annelie hat ihren Sohn Raphael bei "Meet the Parents" so reizend angepriesen, da kann Single-Lady Anica nicht anders – sie muss sich für den 18-Jährigen entscheiden. Der zukünftige Altenpfleger ist von der hübschen Brünetten sofort überzeugt.

Anica ist zufrieden: "Habe ich gut ausgewählt"

Nachdem Anica die Angehörigen der drei "Meet the Parents"- Kandidaten mit ihren Fragen gelöchert hat, fällt ihre Wahl auf Kandidat Raphael. Mama Annelie hat ihren Sohn als etwas ganz Besonderes angepriesen. Eine "Mutter Teresa" als Mann sei der hilfsbereite Auszubildende. Das kommt bei Anica gut an: "Ich glaube, ich würde den Raphael gerne kennenlernen." Damit gehen die beiden anderen Date-Anwärter Dennis und Niko leider leer aus.

Ihrem Auserwählten Raphael gefällt Anica in natura noch besser und auch die 19-Jährige ist zufrieden. "Habe ich gut ausgewählt", lächelt sie leicht nervös. "Meet the Parents"-Moderator Daniel Hartwich entlässt das schöne Paar mit den Worten: "Gut ihr zwei, dann dürft ihr ab sofort übereinander herfallen". Beim romantischen Dinner können sich die beiden jetzt noch besser kennenlernen.

Josephine gefällt Tassilo auf jeden Fall auch

Nach den Plädoyers der Familien hat Single-Mann Tassilo in der zweiten Runde die Qual die Wahl. Der DJ entscheidet sich - sehr zur Freude von Papa Peter und Schwester Patrice - für Josephine. Hat er die richtige Wahl getroffen? Beim Anblick der hübschen, aber verschmähten, Selina scheint er seine Entscheidung für Josie zu bedauern. "Dein Pech", lacht Selina kess während sie Tassilo umarmt.

Josephine jedenfalls gefällt der Mann, der sie ausgewählt hat. Und Tassilo? "Gefällt sie dir auch?", will Moderator Daniel Hartwich wissen. "Auf jeden Fall", beteuert der. Für die beiden geht's jetzt zum gemeinsamen Dinner-Date.