Der Name dieses kleinen Koalas könnte passender nicht sein: Triumph kann vier Jahre nach seiner Geburt endlich ohne Schmerzen laufen und klettern. 2017 wurde er, stark geschwächt, neben der Leiche seiner Mutter gefunden und zu der Hilforganisation "Friends of the Koala" gebracht, wo er seitdem lebt. Wegen eines Geburtsfehlers fehlt ihm eine Pfote, die er nun dank eines kreativen Zahnarztes wieder zum Klettern benutzen kann. Wie sich Triumphs Leben seit der Prothese verändert hat, sehen Sie oben im Video.