Wegen CL-Blitzturnier

Medien: Bundesliga 2020/21 startet im September

Hertha BSC - 1. FC Union Berlin
© dpa, Stuart Franklin, mr hak

31. Mai 2020 - 11:19 Uhr

Bundesliga könnte Winterpause auslassen

Die kommende Bundesliga-Saison startet offenbar erst im September 2020. Das berichtet die "Bild am Sonntag". Ursprünglich war der Start der Saison 2020/21 am 21. August angesetzt.

CL-Blitzturnier im August?

Dem Bericht zufolge ist der 11. September oder ein Termin zum Ende des Monats in Planung. Wäre dies der Fall, soll im Winter durchgespielt werden. Dadurch würde die Chance erhöht, vor Zuschauern spielen zu können.

Der ursprünglich anvisierte Starttermin kollidiert mit dem möglichen Blitz-Turnier der Champions League. Zudem soll im September die erste von drei Länderspiel-Phasen starten.

Die  UEFA hofft, die Champions League bis Ende August zu Ende zu spielen, möglich ist dabei eine Veränderung des Spiel-Modus. Unterbrochen wurde der Wettbewerb in der Achtelfinal-Runde. Laut einem UEFA-Dokument, in das die Nachrichtenagentur AFP Einblick hatte, könnte der 29. August der neue Final-Termin sein.