Maxi Gstettenbauer hatte bereits mit 15 Jahren seinen ersten Comedy-Auftritt

17. Januar 2014 - 15:00 Uhr

Der Katzensitter hat schon so einige Nachwuchspreise abgeräumt

Maxi lebt da, wo die Comedy zuhause ist - in Köln. Seinen ersten Comedy-Auftritt hatte der Bayer bereits mit 15 Jahren. Seit 2009 steht er als professioneller Komiker auf der Bühne.

Maxi Gstettenbauer hat bereits einige Nachwuchspreise kassiert, so z.B. den "Constantin-Comedy-Preis Trier 2011", den "Comedy Slam Trier 2010/12", oder den "Kleinkunstpreis Ostfriesland 2013" sowie den 1. Platz beim "NDR Comedy Contest 2013". Zu seinen Vorbildern zählen Comedy-Stars wie Michael Mittermeier, Jim Gaffigan, Louis CK, Bill Burr, Simon Amstell und Steve Hughes. Aktuell ist er mit seinem Programm "Nerdisch by Nature" auf Tour. Und wenn Maxi nicht gerade als Comedian arbeitet, jobbt er als Katzensitter.