Ab dem 18. Oktober im Einsatz

Maurice Gajda verstärkt „Explosiv“-Moderationsteam

© TVNOW

10. Oktober 2019 - 15:25 Uhr

Er vertritt seine Moderationskolleginnen Sandra Kuhn und Elena Bruhn

Ab Oktober wird "Guten Morgen Deutschland"-Moderator Maurice Gajda auch für "Explosiv" vor der Kamera stehen. Beim RTL-Boulevardmagazin vertritt der 36-Jährige Magdeburger seine Moderationskolleginnen Sandra Kuhn und Elena Bruhn, die sich beide kürzlich in ihre jeweiligen Schwangerschaftspausen verabschiedet haben.

"Das ist für mich persönlich eine große Ehre"

Seine Sendungspremiere feiert Maurice Gajda am 18. Oktober. Danach wird er das Magazin bis Jahresende im Wechsel mit Hauptmoderatorin Nazan Eckes und Miriam Biener präsentieren. Neben seinem Engagement bei "Explosiv" wird der 36-jährige Magdeburger auch weiterhin das RTL-Frühmagazin "Guten Morgen Deutschland" moderieren. Hier hatte er erst im Juni seinen ersten Einsatz.

"Ich bin mit 'Explosiv' und seinen Moderatorinnen und Moderatoren gewissermaßen aufgewachsen. Das Boulevardmagazin mit seinen lebensnahen Themen und der authentischen Erzählweise ist seit vielen Jahren fester Bestandteil meines Tagesablaufs. Jetzt von der Zuschauer- auf die Moderatorenseite wechseln zu dürfen, ist für mich persönlich daher eine große Ehre", freut sich Maurice über seinen neuen Job.