RTL News>

Matt Damon und Ben Affleck arbeiten wieder an einem gemeinsamen Film

Matt Damon und Ben Affleck arbeiten wieder an einem gemeinsamen Film

Matt Damon und Ben Affleck arbeiten wieder an einem gemeinsamen Film
Machen wieder gemeinsame Sache: Matt Damon und Ben Affleck.
imago/Independent Photo Agency Int., SpotOn

Das Oscar-Dreamteam

Matt Damon (51) und Ben Affleck (49) arbeiten derzeit in einer Konstellation zusammen, die es bislang noch nie gegeben hat. Wie die US-Branchenseite "The Hollywood Reporter" berichtet, verfilmt das Duo in Kooperation mit Amazon Studios die wahre Geschichte des ehemaligen Nike-Managers Sonny Vaccaro (82). Damon und Affleck werden demnach zusammen das Drehbuch verfassen, mitspielen und den Streifen produzieren. Neu ist, dass Affleck zum ersten Mal auch die Regie bei einem Film mit seinem Kumpel übernimmt.

Dem Bericht zufolge wird Damon die Hauptfigur Vaccaro mimen, während Affleck in die Rolle von Nike-Mitgründer Phil Knight (84) schlüpft. Die Handlung des Films trägt sich demnach in den 80er Jahren zu und erzählt von dem Coup des Unternehmens, Superstar Michael Jordan (59) als Werbefigur zu gewinnen.

Oscar-Erfolg vor 25 Jahren

Schon rund 25 Jahre ist es her, dass Damon und Affleck dank ihres Films "Good Will Hunting" 1998 den Oscar für das "Beste Originaldrehbuch" einfuhren und Robin Williams (1951-2014) als Nebendarsteller ebenfalls einen Goldjungen erhielt. Die Regie bei dem Drama führte jedoch nicht Affleck, sondern Gus Van Sant (69).

Erst im vergangenen Jahr hatte sich das Dreamteam erneut für ein gemeinsames Drehbuch zusammengetan. Gemeinsam mit Nicole Holofcener (62) verfassten sie das Skript zum Historiendrama "The Last Duel", basierend auf dem gleichnamigen Roman. Beide wirkten auch vor der Kamera mit, auf dem Regiestuhl nahm Sir Ridley Scott (84) Platz.

spot on news