Mats Hummels zensiert Cathy Hummels' Dekolleté auf Wiesn-Selfie

© dpa, Jens Kalaene, jka gfh

13. Oktober 2018 - 10:16 Uhr

Cathy Hummels ist ihrem Mats zu heiß

Ja, auf der Wiesn in München ging es auch dieses Jahr wieder heiß her. Das lag natürlich nicht zuletzt an den Promi-Damen in ihren Dirndln. Auch Cathy Hummels (30) war mit von der Partie. Für ihren Mats (29) offenbar zu sexy.

Mats Hummels Sicht der Dinge

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wiesn mit @catherinyyy 🥨

Ein Beitrag geteilt von Mats Hummels (@aussenrist15) am

Am letzten Wiesn-Tag ließ Mats Hummels mit seinen Fußballerkollegen das diesjährige Oktoberfest noch einmal ordentlich ausklingen. Mit dabei war auch seine Frau Cathy Hummels. Die sah in ihrem weißen Dirndl wirklich super aus. So gut, dass der Fußballer ein Selfie von seiner Angetrauten und sich bei Instagram postete. Total verliebt schauen sie da in die Kamera. Ziemlich trocken schrieb der 29-Jährige dazu: "Wiesn mit Cathy Hummels."

Cathy Hummels Wahrheit

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am

Auch seine Frau fand das Foto offenbar so schön, dass sie es ihren Followern nicht vorenthalten wollte. Aber, Moment mal, irgendwas ist hier doch anders! Richtig, das Dekolleté! Denn Cathy hat scheinbar kein Problem damit, zu zeigen, was sie hat. Mats Hummels war das wohl etwas zu viel für Instagram. Und da hat er ihre Brüste einfach abgeschnitten, also auf dem Foto natürlich!

Bei seinen Followern sorgte die Aktion für Lacher: "Hat dem Mats wohl nicht getaugt, dass Cathy ihren Ausschnitt so weit auf ihrem Profil gepostet hat." Ein anderer schien die Beweggründe des Sportlers zu verstehen und schrieb: "Muss ja nicht jeder sehen." Na, ob das bei so einem heißen Dirndl passt, lassen wir mal so stehen. Mats Hummels zeigte damit eindeutig, dass er manche Teile seiner Cathy lieber für sich hat. Und irgendwie ist das ja auch ganz süß.