Analoge Alternative zur Corona-Warn-App

Maske erkennt Corona-Viren: Hatte ich Kontakt mit dem Erreger?

25. Januar 2021 - 11:29 Uhr

Der Test ähnelt einem Schwangerschaftstest

Wer derzeit auf dem Weg zur Arbeit, am Arbeitsplatz oder beim Einkaufen nicht immer die Möglichkeit hat auf Abstand zu gehen, den begleitet ein ständiger Unsicherheitsfaktor: Bin ich möglicherweise dem Corona-Virus ausgesetzt gewesen? Um solche Risiko-Kontakte nachverfolgen zu können, hat die Bundesregierung die Corona-Warn-App entwickelt. Doch nicht jeder möchte, dass seine Bewegungs-Daten digital erfasst werden. In Kalifornien haben Ingenieure der University of California nun eine analoge Alternative entwickelt, die jedem schnell und einfach zeigen soll, ob er dem Erreger des Corona-Virus ausgesetzt war. Wie das funktioniert, zeigen wir im Video oben im Artikel.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält die Welt seit Monaten in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.