Maschinenhalle in Oberbayern in Brand

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

31. Mai 2020 - 9:36 Uhr

Bei dem Brand einer Maschinenhalle in Oberbayern ist ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Großteil des Schuppens stand bereits in Vollbrand, als Polizei und Feuerwehr auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in Tittmoning (Landkreis Traunstein) eintrafen. Wieso die Maschinenhalle in der Nacht von Samstag auf Sonntag Feuer fing, war zunächst unklar. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Morgen an.

Quelle: DPA