Deutscher Ausnahme-Sportler

Markus Rehm springt zu nächstem Gold

© imago images/Beautiful Sports, BEAUTIFUL SPORTS/Oliver Kremer via www.imago-images.de, www.imago-images.de

13. November 2019 - 19:21 Uhr

Gold für Rehm

Und wieder Gold für Deutschland! Weitsprung-Star Markus Rehm ist seiner Favoritenrolle bei der Para-WM der Leichtathleten in Dubai gerecht geworden und hat Gold geholt - es ist das Sechste für Deutschland.

 Dubai 2019 World Para Athletics Championships United Arab Emirates, 13.11.2019 DUBAI, UNITED ARAB EMIRATES - NOVEMBER 13: Markus Rehm GER competing in the men s T64 long jump final on day-7 of the Dubai 2019 World Para Athletics Championships at the
Markus Rehm bei der Landung.
© imago images/Beautiful Sports, BEAUTIFUL SPORTS/Oliver Kremer via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Fünfter Titel für Rehm in Serie

Der dreimalige Paralympics-Sieger setzte sich in der Klasse der Unterschenkel-Amputierten souverän mit 8,17 Metern durch und holte seinen fünften WM-Titel in Serie. "Es war super. Ich wäre gerne weiter gesprungen, aber unter den Voraussetzungen war es mir schon klar, dass es schwer wird", sagte Rehm. "Heute ging es nicht um die Weite. Wichtig war, den Titel zu gewinnen."

Seinen eigenen Weltrekord (8,48) verpasste Rehm bei Gegenwind um 31 Zentimeter. Jeder seiner vier gültigen Versuche hätte ihm zum Sieg gereicht.