Bei der Schauspielerin nachgefragt

Mariella Ahrens' Tochter will in ihre Fußstapfen treten - eine gute Idee?

16. Juni 2021 - 12:28 Uhr

Darf Mariella Ahrens' Tochter Schauspielerin werden?

Wie die Mutter so die Tochter – das scheint auf Schauspielerin Mariella Ahrens (52) und deren Tochter Lucia (14) voll zuzutreffen. Denn: Sie will in Mamas Fußstapfen treten und hat beim Texte lernen mit Mama Blut geleckt. Was Mariella Ahrens selbst von den Plänen ihrer jüngsten Tochter hält, das verrät sie im Video.

"Danke liebes Töchterlein für deine Geduld"

RTL trifft die Schauspielerin am Rande eines Modeshootings für "Dresscoded". Dort haben wir ihr mal auf den Zahn gefühlt: Wie ist es eigentlich, nach so langer Zeit, in der Corona den Job des Schauspielers so gut wie lahmgelegt hat, wieder zu arbeiten? Die 52-Jährige gibt zu, dass es beim Textelernen für ihre Rolle schon etwas gehapert hat anfangs. "Die ersten Seiten waren sehr schwer. Also meine Tochter musste mich öfter abfragen und zwar immer wieder dieselben Seiten. Also danke liebes Töchterlein für deine Geduld. Aber es hat funktioniert."

Mariella Ahrens mit ihren Töchtern Lucia (links) und Isabella (rechts) bei einem Event im Januar 2020.
Mariella Ahrens mit ihren Töchtern Lucia (links) und Isabella (rechts) bei einem Event im Januar 2020.
© picture alliance

Mariella Ahrens und ihre Töchter: Zusammenwohnen wie in einer Mädels-WG

Und genau dabei scheint ihre jüngere Tochter Lucia, die aus der Ehe mit Ex-Mann Patrick Graf von Faber-Castell (56) stammt, auf den Geschmack gekommen zu sein. Gemeinsam wohnt sie mit ihrer älteren Tochter und Lucia teilweise zusammen. "Meine Kleine ist im Wechselmodell: Das heißt, sie kommt eine Woche zu mir und eine Woche zum Papa", erklärt Mariella Ahrens. "Die Große wohnt dauerhaft bei mir." Isabella Maria Ahrens (22) stammt aus einer Beziehung zu dem kroatischen Derivatehändler Dragan Banić. Wenn Lucia dann auch zuhause ist, ist die Dreier-Mädels-WG perfekt: "Wir kochen zusammen, schauen Serien zusammen, machen Hausaufgaben zusammen, machen kleine Ausflüge, Shopping", so die Zweifachmama.

Was beim Interview unweigerlich rauszuhören ist: Mariella Ahrens ist stolz auf ihre Mädels. Was die Große gerade beruflich macht und wie es um die (schauspielerische) Zukunft der Kleinen steht, das verrät sie ebenfalls im Video. (rla)

Auch interessant