Urlaubsspaß mit Baby

Marie Nasemann: Ihr kleiner Sohn ist ja schon ziemlich gewachsen

Marie Nasemann urlaubt mit ihrer Familie am Gardasee.
© imago images/Future Image, Hein Hartmann, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

10. Juli 2020 - 10:53 Uhr

Urlaubsgrüße vom Gardasee

Im April ist Ex-GNTM-Kandidatin Marie Nasemann zum ersten Mal Mutter geworden. Mit ihrem Sohn und ihrem Partner Sebastian Tigges macht die Neu-Mama gerade ganz entspannt Urlaub am schönen Gardasee. Dabei zeigt sich: Der kleine Mann ist ganz schön gewachsen – und ziemlich cool.

Marie Nasemanns Sohn trainiert gerade die „Bauchrolle“

Marie Nasemann schickt "Liebe Grüße vom Gardasee!" an ihre Instagram-Follower. Entspannt und ungeschminkt posiert sie mit ihrem Sohn für ein Foto. Im April 2019 hatte Marie Nasemann öffentlich gemacht, dass sie schon einmal schwanger war, das Kind aber verloren hatte. Umso mehr genießt sie jetzt ihr Mutterglück.

Ihrem Kleinen hat sie mit Photoshop eine Sonnenbrille aufgesetzt, um sein Gesicht nicht zu zeigen. Trotzdem gut erkennbar: Maries Sohn hat ein süßes Lächeln und ist ganz schön gewachsen. Marie verrät in ihrem Post, dass er zurzeit jeden Abend "mit aller Kraft" versucht, sich auf den Bauch zu rollen. Wegen der Hitze bleibt er meist in der kühlen Wohnung, wo er viel schläft und ansonsten unter dem Spielebogen spielt.

Auch für Marie und Sebastian steht hauptsächlich Entspannung auf dem Ferienprogramm: "Unsere Tage sehen hier recht gleich aus. Etwas Arbeiten am Laptop, etwas Lesen, etwas Pool, etwas Sonne & zweimal am Tag eine dicke Portion Pasta. (...) Kurz gesagt: Uns geht's saugut." Klingt nach einem gelungenen Urlaub.

Im Video: So war die Geburt für Marie Nasemann