RTL News>Rtl Hessen>

Maria Egorova (32) besiegte den Krebs

Bewegende Geschichte

Maria Egorova (32) besiegte den Krebs

Maria Egorova (32) besiegte den Krebs Bewegende Geschichte

30 weitere Videos

von Bella Christophel

Maria Egorova hatte Brustkrebs, unheilbar hieß es, doch die alleinerziehende Mutter besiegte den Krebs und heute, da hilft sie anderen, begleitet Patienten in Krisen. RTL hat mit der Kämpferin gesprochen, mehr dazu im Video.

Ihr Bauchgefühl sagte, dass da was Ernstes ist

Ihre Tochter Samara ist gerade einmal anderthalb als ihre Mutter schwer an Krebs erkrankt.Dass sie heute gemeinsam hier in ihrer Wohnung in Wiesbaden singen, tanzen und lachen können war für die 32 Jährige eine Zeit lang undenkbar. Im Frühjahr 2017 fühlt die junge Mutter erstmals einen Knoten in ihrer Brust. Ihr Frauenarzt geht nach einem Ultraschall zunächst von einer gutartigen Wucherung aus - einem sogenanntem Fibroadenom. Aber Maria ist misstrauisch.

Ein Leidensweg, bei dem die junge Mutter nie aufgab

Die damals 28 Jährige geht zu mehreren Ärzten - Immer wieder Entwarnung: Aber sie kämpft für eine Biopsie. Dann sieben Monaten und zig Arztbesuche später die Diagnose: Dreifach negativer Brustkrebs im zweiten Stadium. Besonders selten und extrem aggresiv.

Zwei Wochen später startet schon die Chemo Therapie. Maria fallen die Haare aus. Von geplanten 16 Sitzungen schafft die junge Mutter nur 8. Bei der letzten versagt Marias komplettes Immunsystem. Sie muss sofort operiert werden. Mit Erfolg.

Lese-Tipp: Alle aktuelle Informationen rund um die richtige Krebsvorsorge finden Sie unter RTL.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Egoselfclub ist eine Hilfe für Betroffene

Mittlerweile arbeitet Maria selbstständig als Coach. Sie hat den sogenannten „Egoselfclub“ gegründet, bietet psychologische Beratung für Menschen in Krisen an. Sie steht den Patienten bei und versucht sie bei ihrem Willen zu stärken.

Mehr zu diesem Thema in unserem Talk: Christina Kempkes von Pink Ribbon - eine Organisation die sich für die Brustkrebs-Vorsorge stark macht, macht nochmal deutlich, warum die Krebsvorsorge so wichtig ist. Pink Ribbon hat dafür sogar eine App entwickelt.

Christina Kempkes von Pink Ribbon App Brustkrebs-Vorsorge

30 weitere Videos