Verloben, die Zweite!

Marco Cerullo wiederholt seinen Antrag an Christina

11. Februar 2020 - 19:11 Uhr

Marco Cerullo nach Verlobungs-Panne

Die Frage aller Fragen: Willst du mich heiraten? Das kann schon mal schwer sein. So ist es auch Ex-Dschungelkandidat Marco Cerullo (31) ergangen, als er bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! - Das Nachspiel" um die Hand seiner Freundin Christina Grass (31) angehalten hat. Irgendwie haben ihm einfach die richtigen Worte gefehlt. Aber bei so viel Aufregung ist das ja nur verständich. Deshalb hat er den Antrag einfach nochmal wiederholt. Ob er diesmal die richtigen Worte gefunden hat, zeigen wir im Video.

Christina Grass hätte keinen zweiten Antrag gebraucht

Für Marco Cerullos Liebste Christina hätte der zweite Anrag gar nicht sein müssen. Denn für sie war der Erste schon ideal: "Der Moment war perfekt." Über den Antrag muss sich Marco auch schon einige Gedanken gemacht haben. Denn direkt nach seinem Auszug aus dem Dschungelcamp hat er angekündigt, dass er seiner Freundin schon bald einen Antrag machen wird. "Ich hatte viel Zeit im Dschungel, um nachzudenken. Und bei einer Sache bin ich mir hundertprozentig sicher." Der Text saß zwar nicht, aber verliebt ist er allemal. Zusammenziehen wollen die beiden demnächst übrigens auch.

AUDIO NOW: Marco Cerullo spricht im Podcast über seine Zukunftspläne mit Christina

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das Nachspiel“ bei TVNOW gucken

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das Nachspiel" bei RTL verpasst? Bei TVNOW gibt es Marco Cerullos rührenden Heiratsantrag und alle weiteren Highlights der Show in voller Länge zu sehen.