RTL News>

Marc Batchelor: Auftragskiller erschießen Ex-Fußballer in Südafrika - Verbindung zu Pistorius?

Mehrere Schüsse auf Auto

Ex-Fußballer Marc Batchelor von Auftragskillern erschossen - Verbindung zu Pistorius?

Marc Batchelor
Marc Batchelor
Charlie Shoemaker, Getty Images/Bongarts

Ex-Fußballprofi Marc Batchelor erschossen: Gezielte Schüsse durch Autoscheibe

Es klingt wie in einem schlechten Krimi: Der ehemalige Fußball-Profi Marc Batchelor soll von Auftragskillern vor seinem Haus in Johannesburg (Südafrika) ermordet worden sein. Batchelor saß in seinem Auto, als ihn mehrere Schüsse durch die Scheiben trafen.

Ex-Fußballer Marc Batchelor offenbar von zwei Tätern erschossen

Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, soll der Sportler von zwei Tätern angegriffen worden sein. Zwei Motorradfahrer sollen die Schüsse im Vorbeifahren abgefeuert haben. Polizeisprecher Lungelo Diamini teilte mit, dass Batchelor noch in seinem Fahrzeug starb. Das Motiv der Attacke ist derzeit noch unklar - ein Raubmord kann aber offenbar ausgeschlossen werden. Die Täter fuhren weg, ohne etwas mitzunehmen, heißt es von der Polizei.

Wie "Times Live" berichtet, soll auch Batchelors Gärtner mit im Auto gewesen sein. Er wurde nicht verletzt - und ist jetzt der wichtigste Zeuge.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Auftragsmord an Ex-Fußballer Marc Batchelor: Zusammenhang mit Prozess gegen Oscar Pistorius?

Batchelor
Der ehemalige Nationalspieler verfolgte den Prozess gegen Oscar Pistorius - und gelangte mit Aussagen gegen den Sprintstar selbst immer wieder in den Mittelpunkt
picture alliance

Batchelor, der in den 90er Jahren für mehrere südafrikanische Clubs spielte und zuletzt als TV-Experte tätig war, gelangte 2014 im Mord-Prozess gegen Oscar Pistorius in den Blickpunkt. Pistorius hatte im Februar 2013 seine damalige Freundin, Model Reeva Steenkamp, erschossen und sitzt derzeit eine Haftstrafe wegen Totschlags ab. Batchelor verfolgte den Prozess vor Gericht und sorgte für Aufsehen mit der Aussage, dass auch er einmal von Pistorius bedroht worden sei.

Im Interview mit RTL hatte Batchelor 2014 außerdem kritisiert, dass der Sprinter nicht für Mord, sondern nur für Totschlagt verurteilt wurde. Was er Pistorius außerdem vorgeworfen hatte, zeigen wir im Video.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Polizei ermittelt in alle Richtungen

Ob der Mord an Batchelor womöglich mit diesen pikanten Aussagen zusammenhängt, ist unklar. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.