Mann überfällt Tankstelle bei Neumünster und flüchtet

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

26. März 2020 - 10:40 Uhr

Ein maskierter Unbekannter hat eine Tankstelle in Bordesholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde) bei Neumünster überfallen. Er bedrohte am Mittwochabend einen 20 Jahre alten Mitarbeiter der Tankstelle und forderte ihn auf, ihm das Geld aus der Kasse zu geben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Angestellte übergab den Angaben zufolge dem dunkel gekleideten Mann einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag, mit dem dieser in unbekannte Richtung flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief zunächst erfolglos.

Quelle: DPA