Sieht aus wie ein Unfall - ist es aber nicht

Mann montiert ein Auto in seine Hauswand

24. April 2019 - 16:24 Uhr

Ein Auto steckt in einer Hauswand im zweiten Stock - und dort soll es auch bleiben! Der Besitzer hat sich damit einen Traum erfüllt.

Das ist schon ein ziemlich ausgefallenes Kunstwerk: Ein Mann aus Rumänien (Kreis Alba) hat ein Auto in die Außenwand seines Hauses montiert. Wie dieses doch etwas verrückte Kunstwerk aussieht, zeigen wir im Video.

Der Besitzer jedenfalls ist mächtig stolz. Das Haus sei sein großer Traum gewesen, das Auto-Kunstwerk macht es jetzt offenbar perfekt. Und dafür hat er sogar richtig viel Durchhaltevermögen bewiesen: Elf Monate hat es gedauert, bis er alle notwendigen Genehmigungen für seinen ausgefallenen Wunsch erhalten hatte.