RTL News>

Mann mit Messer attackiert: Verdächtiger festgenommen

Berlin

Mann mit Messer attackiert: Verdächtiger festgenommen

Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen.
Stefan Sauer/dpa/Illustration

Ein 27-Jähriger ist in Berlin-Wilmersdorf mit einem Messer schwer verletzt worden. Der Mann wurde nach der Attacke in der Nacht zum Mittwoch in der Berliner Straße in eine Klinik gebracht, in der er notoperiert wurde, wie die Polizei mitteilte. Demnach soll der mutmaßliche Täter dem Mann unvermittelt beim Vorbeigehen mit einem Messerstich am Hals verletzt haben. Die Polizei nahm noch in der Nacht einen 25 Jahre alten Verdächtigen fest.

Seine Daten wurden aufgenommen, und ihm wurde Blut abgenommen. Er sollte am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden, hieß es. Weitere Hintergründe zu der Tat waren am späten Nachmittag nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.