Mann beobachtet Einbruch: Polizei nimmt Verdächtige fest

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

19. Januar 2020 - 17:12 Uhr

Die Berliner Polizei hat in Wittenau zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Ein Anwohner des Windhalmwegs habe abends einen Mann beim Versuch beobachtet, über einen Balkon in eine Wohnung zu gelangen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Zeuge habe den Mann am Samstag angesprochen, der dann geflüchtet sei.

Den Angaben zufolge sah der Zeuge zeitgleich drei weitere Personen, die bereits in der Wohnung waren und durch ein Seitenfenster flüchteten. Alarmierte Beamte nahmen unweit der Wohnung zwei Tatverdächtige fest. In der Nähe des Tatorts fand die Polizei Schmuck aus der Wohnung.

Quelle: DPA