Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Wir geben Künstler*innen eine Bühne

Manege frei für den RTL #InstaCircus - unser Social-Media-Festival!

RTL x Instagram starten gemeinsam den #InstaCircus
RTL x Instagram starten gemeinsam den #InstaCircus
© Segmenta Communications

12. März 2021 - 18:14 Uhr

Hereinspaziert: Wir bringen den Zirkus auf euer Smartphone!

Die Corona-Pandemie hat uns alle hart getroffen und schränkt uns im alltäglichen Leben stark ein. Eine Branche, die das Virus besonders fest im Griff hat, ist die Kultur- und Veranstaltungsbranche. Seit fast einem Jahr können Auftritte nur noch sehr eingeschränkt stattfinden – wenn überhaupt. Dabei wollen Künstlerinnen und Künstler genauso gerne zurück auf die Bühne, wie wir ihre Talente dort bestaunen möchten.

Deshalb findet am kommenden Wochenende, vom 12. bis zum 14. März, der #InstaCircus statt –ein Social-Media-Festival auf unseren Instagram-Kanälen @rtlde und @punkt12, mit dem wir auf die schwierige Situation aufmerksam machen und gleichzeitig Hilfestellung geben wollen, wie jeder Einzelne von euch die Kulturbranche unterstützen kann.

Darauf könnt ihr euch freuen

Das ganze Wochenende über werden Künstler und Künstlerinnen auf Instagram in Story-, Feed-, Reels-, Live- und IGTV-Formaten ihr Können zeigen. Von Tanz über Akrobatik, Gesang, Comedy und Magie ist alles dabei, was uns zum Staunen bringt und die Unterhaltung direkt auf unseren Handy-Bildschirm bringt.

Neben den Auftritten der Künstler*innen und Creator*innen sollen auch Stimmen der Kultur- und Veranstaltungsbranche zu Wort kommen. Zum Auftakt spricht am Freitagabend Christos Smilanis als Vertreter der beiden Initiativen #AlarmstufeRot und #Kulturerhalten darüber, wieso er in seinen alten Beruf als Krankenpfleger zurückgekehrt ist und wie er es schafft, trotz der aktuellen Situation hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen. Direkt danach übernehmen die Künstler*innen die Bühne. Den Start macht ein IGTV-Video des Magier-Duos Golden Ace.

Am Samstag und Sonntag geht es dann richtig los: Artistin Lea Toran Jenner zeigt in der "Punkt12"-Story einen Tag lang ihre Welt, während David Mendez vom House of Milan sich in die Herzen tanzt und bei "rtlde" erklärt, was eigentlich "Voguing" ist und Slackliner Simon Meirandres in einem "Reel" die coolsten Slack-Line-Tricks zeigt.

Hier seht ihr den Timetable für den #InstaCircus

Auf dem Account von "Punkt 12"

Und dem Account "rtlde"

Was wir mit dem #InstaCircus erreichen wollen

Ann-Kathrin Seidel, Social-Media-Redakteurin bei der Mediengruppe RTL: "Mit dem #InstaCircus möchten wir Aufmerksamkeit auf die dramatische Situation von Künstler*innen lenken und ihnen das geben, was sie momentan nicht bespielen können – eine Bühne. Wir freuen uns, dass wir unsere Reichweite dafür anbieten können und blicken voller Vorfreude auf ein vielfältiges Programm."

Mathilde Burnecki, Strategic Partner Manager bei Instagram: "Auf Instagram wird Kultur nicht nur abgebildet, sie findet dort statt und entwickelt sich weiter. Deswegen möchten wir mit dem #InstaCircus Creator*innen und Kreative unterstützen, die von der aktuellen Situation besonders stark betroffen sind."

Für die Konzeption, Kreation sowie die Koordination der Kampagne ist segmenta communications verantwortlich.

Auch interessant