Magda macht das schon!: So wird Schauspielerin Verena Altenberger zur waschechten Magda

Magda Wozniak sucht Job und Bleibe

Sie hat einen osteuropäischen Akzent, nimmt kein Blatt vor den Mund und trägt das Herz am rechten Fleck. Die Rede ist von Magda Wozniak (Verena Altenberger), einer polnischen Altenpflegerin, die nicht nur dringend einen neuen Job, sondern auch eine neue Bleibe sucht. Fündig wird die schlagfertige Polin bei Familie Holtkamp: Oma Waltraud braucht eine Pflegerin – ob sie will oder nicht. Wie Magda das Leben der Familie Holtkamp mächtig auf den Kopf stellt, sehen Sie bei "Magda macht das schon!" ab dem 05. Januar 2017 immer donnerstags auf RTL.

Hassliebe mit polnischem Akzent

Schauspielerin Verena Altenberger geht in ihrer Rolle als Magda Wozniak auf. Den polnischen Akzent hat sie bereits perfektioniert.
Verena Altenberger hat den polnischen Akzent bereits perfektioniert (Foto: RTL) © RTL

Pflegefall Waltraud ist eher … nun ja … grummeliger Natur. Ganz im Gegenteil zu ihrer Pflegekraft Magda. Zugegeben: Die kesse Brünette hat zwar eine ziemlich große Klappe, dafür aber auch viel Herz. Gespielt wird Magda Wozniak von Verena Altenberger. Für die österreichische Schauspielerin sind die Wortgefechte zwischen der Altenpflegerin und Oma Waltraud eine Art Hassliebe: "Die bekämpfen sich relativ viel mit Worten, aber das macht denen auch Spaß."

Um mit passendem Zungenschlag auch so richtig losfeuern zu können, hat Verena den polnischen Akzent genau unter die Lupe genommen. Und dabei hat sie tatkräftige Unterstützung. Mit der Hilfe einer polnischen Köchin wird aus Verena Altenberger die waschechte Magda. "Sobald ich ein Drehbuch habe, schicke ich ihr meine Zeilen zu und sie nimmt mir das auf. Ich höre es mir jeden Tag in der Früh an", erzählt die Schauspielerin. Den polnischen Akzent hat Verena so perfektioniert. Kein Wunder, dass die Rolle der fröhlichen Pflegekraft auf sie Einfluss nimmt: "Es ist schön, so einen positiven Menschen zu spielen, denn sowas nimmt man ja auch mit ins Privatleben."

Folge: "Rette mich wer kann"

Magda bekommt eine Einladung von Nadir

"Magda macht das schon!" bei RTL

Pflegekräfte aufgepasst: Jetzt übernimmt Magda Wozniak (Verena Altenberger) und zeigt in der neuen zehn Folgen umfassenden RTL-Sitcom "Magda macht das schon!", wie der Job einer Altenpflegerin nach ihrem Verständnis wirklich funktioniert.

Magda ist eine warmherzige und nicht auf den Mund gefallene polnische Pflegekraft, die sich gerade wieder einmal auf Jobsuche befindet. Prompt stellt sich die pragmatisch veranlagte Magda einfach selbst zur Pflege der körperlich eingeschränkten, aber geistig kein bisschen in die Jahre gekommenen Waltraud Holtkamp (Hedi Kriegeskotte) ein. Es prallen förmlich Welten aufeinander, wenn die von Sehnsucht nach einem besseren Leben geprägte Magda, die sich bei jedem Problem mit mehreren Lösungen zu helfen weiß, auf Familie Holtkamp trifft - denn dieser fehlt es zwar an nichts, trotzdem scheinen die Holtkamps ständig überfordert zu sein.

Neben der etwas intoleranten Oma Waltraud gehören dabei noch die perfektionistisch veranlagte Cornelia (Brigitte Zeh) und ihr als Ruhepol der Familie geltender Mann Tobias (Matthias Komm) sowie Teenie-Tochter Leah (Charlotte Krause) und Nesthäkchen Luca (Luis Kain) zur Magdas neuer Arbeitgeberfamilie. Die impulsive Magda sorgt dabei mit ihrem Temperament und ihrer unkonventionellen Art für ordentlich frischen Wind im Familienleben der Holtkamps.

Verpasste Folgen von "Magda macht das schon!" finden Sie übrigens jederzeit online bei TV NOW.