Männer! Alles auf Anfang: Unglaublich: Joris hatte erst eine Frau!

Ein "echter" Mann braucht doch Erfahrung, oder?

Joris droht, erneut Joyce' Charme zu erliegen. Ben hat eine wenig einfallsreiche Idee, seine Sehnsucht nach Sophie zu stillen, und David rüstet sich für den Rosenkrieg mit Ehefrau Tamara.

Männer! Alles auf Anfang: Unglaublich: Joris hatte erst eine Frau!
Joris hatte erst eine Frau! © Rosenkrieg

Joris gesteht seinen Freunden, dass Joyce seine erste und bisher einzige Frau war. Ben kann das kaum glauben und ist wild entschlossen, Joris' Sex-Konto aufzufüllen – und das möglichst schnell. Ein "echter" Mann braucht schließlich Erfahrung!

Eine erste Möglichkeit ergibt sich durch einen Flirt mit Merle, die Joris und Ben im Baumarkt treffen. Die hübsche Blondine scheint Gefallen an dem Handwerker gefunden zu haben. Doch bevor er sie tatsächlich anruft, funkt Jocye dazwischen. Denn die sieht endlich ein, dass sie eine Therapie braucht und entschuldigt sich bei Joris. Und der lässt sich einmal mehr von ihr in die Laken küssen.

Ben wird beruflich von seinem Schwiegervater unter Druck gesetzt und muss sich eingestehen, dass ihm Sophie und die Kinder sehr fehlen. Als Sophie weiterhin alle Versöhnungsversuche abblockt, kommt ihm die Idee, sein angekratztes Selbstbewusstsein mit einem Schäferstündchen wiederherzustellen. Da kommt ihm die einsame Single-Mama Claire gerade recht.

David glaubt, seine Frau habe einen Privatdetektiv auf ihn angesetzt. Das Gerücht hat jedoch Ben in die Welt gesetzt. Er wusste keinen anderen Rat, als den Fotografen, der Bilder für den Verkauf der Villa machen soll, seinen Freunden als Privatdetektiv zu verkaufen. Denn weder David noch Joris ahnen nichts vom geplanten Verkauf des gemeinsamen "Zuhauses".

David weiß sich in seiner Verzweiflung nicht anders zu helfen: Er will Tamara in die Enge treiben und sperrt ihr kurzerhand die Kreditkarten. Weil sich beide unversöhnlich zeigen, schlägt Tamara eine Paartherapie bei ihrer Freundin Annemarie vor. David stimmt zögerlich zu. Parallel dazu fängt er Feuer für seine unverheiratete Kardiologin Desiree. Für sie steigt er sogar wieder aufs Pferd, um sich vor allen lächerlich zu machen. Doch das ist ihm egal.

"Hauptsache es dreht sich alles um dich!"

Jule bekommt Lillys Zorn zu spüren