Männer! Alles auf Anfang: Ein spezielles Fofoshooting, eine Midlife-Crisis & ein Herzinfarkt

02. Februar 2015 - 14:44 Uhr

Heißes Shooting mit Fotografin Emily

Joyce versucht sich nach der Trennung von Joris umzubringen. Doch damit sind der Sorgen noch nicht genug, denn dieser landet auch noch ungewollt auf dem Cover eines Schwulenmagazins. David bricht nach einem Streit mit Tamara zusammen und Ben durchläuft eine handfeste Midlife-Crisis.

Männer! Alles auf Anfang: Ein spezielles Fofoshooting, eine Midlife-Crisis & ein Herzinfarkt
© © RTL/ Georges Pauly, Liebesblues

Joris erfährt, dass seine Ex-Freundin Joyce versucht hat, sich umzubringen. Die Ärztin rät dringend zu einer Therapie, am besten als Paar. Joyce wähnt sich schon zurück in Joris` Armen, doch der lehnt ab: Er wird zwar immer für sie da sein, aber erpressen lassen will er sich nicht. Parallel dazu lässt sich Joris von Fotografin Emily und Ben zu einem Foto-Shooting überreden, in dem er halbnackt mit einem Bohrer posiert. Der Schock ist groß, als Joris sich wenig später auf dem Cover eines Schwulenmagazins wiederfindet.

David hat eine harte Auseinandersetzung mit seiner Frau Tamara - und bricht danach mit einem Herzinfarkt zusammen. Tamara kümmert sich vermeintlich fürsorglich um den kranken Gatten. Doch schon bald jedoch ist klar, dass die Motivation dafür rein monetärer Natur ist: Tamara hofft auf geheime Konten für den Fall eines Ablebens.

Doch es gibt auch einen Lichtblick: Im Krankenhaus erblickt David verzückt die hübsche Kardiologin Desiree.

Der Kater lässt das Mausen nicht

Kurz vor seinem 40. Geburtstag durchleidet Ben eine spontane Midlife-Crisis. Sophie hat die geplante Überraschungsparty abgesagt und spricht nun auch offiziell von Scheidung. Sein Noch-Schwiegervater macht Ben klar, dass er damit nicht nur privat, sondern auch in der Firma ab sofort einen schweren Stand hat. Da kommt das Fotoshooting mit Joris gerade recht, um von dem Problemberg abzulenken und zum "Dessert" gibt es eine Nacht mit Fotografin Emily.