„Wir Köche sind Diven“

Mimimi-Mälzer gibt sich keine Mühe mehr

22. Oktober 2021 - 12:02 Uhr

Die beleidigte Leberwurst von Hamburg

Dicke Luft in der Lieferservice-Küche von Steffen Henssler und Tim Mälzer. Tim ist nach der ersten Runde im Kochwettstreit von "Mälzer und Henssler liefern ab!" unzufrieden und schmollt jetzt erstmal 'ne Runde. Dabei hat er sich so viel Mühe gegeben, ein leckeres Hühnerfrikassee zu kochen. Doch die Kunden erkennen das nicht so recht an nach der Ansicht von Tim. Ein echter Affront für ihn: "Wir Köche sind Diven! Wir machen schließlich nicht einfach nur Sachen warm, wir denken uns auch was dabei". Die Konsequenz für Runde 2 liegt für ihn auf der Hand "Ich geb' mir keine Mühe mehr".

Diese Art der Arbeitsverweigerung ist unfassbar? Na, dann ist hier die ganze Begründung im Video!

„Sei mal nicht so 'ne Pussy, Alter!“

Mit dieser Grundstimmung geht es für Tim und Steffen in die zweite Bestellung des Tages. Während Steffen sich freudestrahlend ans Werk macht, ist Tim wenig motiviert und bringt kein Wort heraus. Bei der Bestellung geht es um zwei Freunde, die einen Zocker- und Filmabend verbringen wollen und eine klare Vorliebe für Junkfood haben. Tim ignoriert jeden weiteren Hinweis und kocht schweigend ein Chili con Carne, das er absichtlich unoriginell zubereitet. Wozu sich auch anstrengen, wenn doch nichts dabei herausspringt?

Nicht einmal die Sticheleien von Steffen bringen Tim zum Reden. Und das "Silent Treatment" zeigt dann auch seine Wirkung. "Jetzt sei mal nicht so ne Pussy, Alter"! Steffen droht ernsthaft böse zu werden.

Die Show gibt es am Sonntag, den 24. Oktober, ab 20:15 Uhr bei VOX imm TV. Und dann steht die Folge in voller Länge auf TVNOW zu sehen. (awe)

Hamburg aufgepasst: Mälzer und Henssler sollen auch bei dir abliefern? Bewirb dich jetzt!

In "Mälzer und Henssler liefern ab!" treten die Starköche im direkten Duell in ihrem gemeinsamen Pop-Up-Lieferservice gegeneinander an. Doch für wen die beiden überhaupt kochen, erfahren Tim Mälzer und Steffen Henssler erst, wenn es schon zu spät ist: Nämlich bei der Übergabe ihres Gerichts an der Haustüre der Besteller - denn die beiden liefern ihre Speisen auch höchstpersönlich ab.

Wenn du in Hamburg lebst, kannst auch du dich mit etwas Glück von Mälzer und Henssler beliefern lassen. Einfach hier per Email bewerben: MHliefernab@endemolshine.de