RTL News>

Mähne ab! Boris Beckers Sohn Elias ist kaum wiederzuerkennen

Mähne ab! Boris Beckers Sohn Elias ist kaum wiederzuerkennen

Elias Becker: Die Mähne ist ab!
Elias Becker hatte offenbar Lust auf einen neuen Look
WENN

Wer in einer Menschenmenge künftig nach Elias Becker sucht, muss sich umgewöhnen. Der Sohn von Tennislegende Boris Becker hat sich nämlich komplett umgestylt — und ist kaum wiederzuerkennen!

Models sind von Natur aus wandlungsfähig. Da macht auch Elias Becker (19), der Sohn des ehemaligen Tennis-Stars Boris Becker (51) und dessen Ex-Frau Barbara (52), keine Ausnahme. Bislang waren sein dichter Lockenschopf sein Markenzeichen, doch das gehört jetzt der Vergangenheit an.

Entspanntes Selfie auf dem Jahrmarkt

Auf Instagram stellte der Youngster nach dem Friseurbesuch seine Fans vor vollendete Tatsachen, postete gleich mehrere Bilder, die ihn mit raspelkurzem blondiertem Haar zeigen. Mama Barbara antwortete umgehend mit einem Herzchen. Auch Papa ließ es sich schließlich nicht nehmen, einen gemeinsamen Schnappschuss mit seinem frisch frisierten Sprössling auf seinem eigenen Social Media Account zu teilen: Vater und Sohn lächeln auf einem schrägen Selfie entspannt in die Kamera, im Hintergrund ist ein Jahrmarkt zu sehen.

Zwischen Boris und Elias Becker stimmt alles

Das Bild löste Begeisterungsstürme aus. "Was für ein schmuckes Vater-Sohn-Duo", freute sich ein Nutzer, ein anderer schwärmte: "Elias ist ein richtig hübscher junger Mann." Fast 2.000 Likes heimste das Foto innerhalb kürzester Zeit ein. Es zeigt deutlich: Zwischen Boris und Elias Becker ist die Welt in Ordnung, Vater und Sohn haben in der Tat ein gutes Verhältnis zueinander. Elias' Model-Karriere wird die Abwesenheit des Wuschelkopfes vermutlich keinen Abbruch tun: Wer bereits für Dolce & Gabbana über den Laufsteg stolziert ist, wird auch mit kurzen Haaren Karriere machen. Erst recht, wenn er so gut aussieht wie Elias Becker!

© Cover Media